Samstag, 3. November 2018

AUF IN DEN SÜDEN


19.10.2018 Freitag

Heute fahren wir Richtung Süden. Ich habe noch kein Quartier bestellt, weil ich nicht weiß, wo es uns gefällt. Der Fahrer Moro fährt rasch, aber sicher. 
Strassenverkäuferin - lebt gefährlich
Unterwegs kaufen wir frische Pineapple - frisch vom Feld.
Die erste Station ist das Biriwa-Hotel, das allerdings ausgebucht ist und das ist ein Glück: wir fahren in das Nachbarresort und da ist es wirklich schön. 
Sehr einfache, aber saubere Zimmer mit Bad, aber das Highlight ist der Blick auf das nahe Meer. 
Zwischen Palmenblätter sieht man die Wellen, die Schiffe am Horizont, die auf das Auslaufen warten. 
Wir kommen mit dem Besitzer ins Gespräch und erfahren dessen interessante Lebensgeschichte. 

Beim Sonnenuntergang färben sich der Horizont und die Felsen rosa – es ist sehr romantisch. Der Hausherr aus Belgien macht uns köstliche Pommes Frites mit Knoblauchmayonaise und verspricht uns ein köstliches Gericht aus Südafrika am Sonntag.


Das kleine Resort heißt COMFORT BEACH HOTEL in BIRIWA

Keine Kommentare:

Kommentar posten