Samstag, 3. November 2018

KAKUM - NATIONALPARK



21. 10. 2018 Sonntag

Die Sonne ist schon ziemlich über dem Horizont aufgegangen. Wieder ein sehr gutes Frühstück, persönlich serviert von dem Besitzer der Anlage. Wir fahren jetzt zum Kakum – Nationalpark mit dem Canopywalk, einem Hängebrückenensemble von 7 Hängebrücken, die jeweils eine Station um einen hohen Baum haben.



Schön langsam wachsen auch die Bäume immer näher an die Brücken heran. Ich war 1998 das erste Mal dort, nachdem diese 1995 errichtet wurden. Die Netze haben hie und da schon Moos angesetzt, werden aber immer wieder überprüft
Wir warten auf den Guide



Es ist schon eine wackelige Angelegenheit


unterwegs eine Pause mit einer frischen Kokosnuss


es war sehr heiß und doch ziemlich anstrengend

Danach geht’s – wie immer – zum HANS BOTEL RESTAURANT, das inmitten eines kleinen Sees liegt. Dort werden Krokodile gezüchtet und es ist auch ein Eldorado für Weber- und andere Vögel.



Wir sind dann wieder in unserem Resort, plaudern ein wenig, genießen das Rauschen des Meeres, schauen den Booten zu, wie sie sich plagen, wieder zurück an die Küste zu kommen.


Ein gutes Abendessen – Huhn in Erdnusssauce – rundet den Tag ab.

Keine Kommentare:

Kommentar posten